Abtauchen und abschalten

Der einzigartige Panoramarundblick auf den Achensee bietet ein Ambiente der besonderen Art. Sei es zu sportlichen Zwecken im
25 Meter-Sportbecken, das auch für Kurse genutzt werden kann, oder um den Kleinen spielerisch das Element Wasser näherzubringen. Ein ganz besonderes Highlight ist unser Familien-/Nichtschwimmerbecken mit Innen- und Außenbereich. Dort laden zahlreiche Attraktionen wie Massageliegen, Strömungskanal oder Sprudelsitze zum Verweilen und Genießen ein. Willkommen in der Wasserwelt direkt am Ufer des Achensees!

Auf einen Blick:


Das gibt's bei uns direkt an der Kassa

  • Schwimmflügel bis 15kg

    € 7,95
  • Schwimmflügel bis 30kg

    € 7,95
  • Schwimmgürtel

    € 12,95
  • Schwimmbrille

    € 9,95
  • Schwimmwindeln (diverse Größen)

    € 2,50

Panorama-BAD News

Montag, 05 November 2018 / Veröffentlicht in Allgemein, Panorama-BAD
Optimale Trainingsbedingungen im 25 Meter-Sportbecken   Egal ob Längen schwimmen, die müden Muskeln lockern oder für einen Wettkampf die Bahn entlang kraulen. In unserem 25 Meter-Sportbecken ist alles möglich.      Mit unseren 4 Bahnen mit jeweils 25 Meter bleibt genügend Platz, um diesen gelenksschonenden Wassersport auszuüben um gesund und fit zu bleiben. Die Wassertemperatur von
massagen_achensee (c) Achensee Tourismus
Montag, 24 September 2018 / Veröffentlicht in Allgemein, News, Panorama-BAD, Penthouse-SPA
Verspannungen werden gelöst, Durchblutung und Stoffwechsel angeregt. Der Körper wird in seiner natürlichen Regeneration unterstützt und kommt zur Ruhe. Das Massageangebot im Atoll Achensee reicht von klassischen Anwendungen bis hin regenerierenden Bädern und Wohlfühl-Behandlungen. Hier geht es zu unseren Angeboten auf unserer Website: www.atoll-achensee.com  
Der Wetter-Gott meinte es wohl gut mit uns gestern. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir das Atoll Achensee nun auch offiziell eröffnen. Mit dem Segen durch Pfarrer Henryk Goraus und den lobenden Worten von Landeshauptmann Günther Platter wurde der gelungene Start der neuen Attraktion in der Region hervorgehoben. Unser Geschäftsführer Herr Mag. Brix betonte, dass wir
OBEN